Logo

Bewerbung

Wenn Sie an modernen Methoden, die die freie Entwicklung der menschlichen Fähigkeiten und Stärken fördern, mit Kindern und Jugendlichen die Welt erforschen und den Fragen nachgehen möchten, die sich auf diesem gemeinsamen Weg ergeben, dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Ihnen eine reform- und religionspädagogisch orientierte Ausbildung zur Staatlich anerkannten Erzieherin bzw. zum Staatlich anerkannten Erzieher.

Unser Anliegen ist es, Sie durch die anspruchsvollen Lernmodule zu begleiten und Ihre
persönliche Weiterentwicklung zu fördern.

Wir möchten Sie gerne kennen lernen und Sie zu unserem Auswahlverfahren einladen.

Sie benötigen folgende Bewerbungsunterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf tabellarisch
  • 2 Passbilder
  • Kopie Schulabschlusszeugnis
  • ggf. Kopie Berufsabschlusszeugnis
  • Bescheinigungen über soziales Engagement, z.B. als Leiterin oder Leiter einer Jugendgruppe, Mitarbeit bei einer SchülerInnen-Zeitung oder der SchülerInnen-Vertretung etc.
  • Bestätigungen über eventuell abgeleistete Praktika

Bis zum Ausbildungsbeginn ergänzen Sie dann bitte:

  • Gesundheitszeugnis (Erstuntersuchung für nicht volljährige BerufsanfängerInnen)
  • polizeiliches erweitertes Führungszeugnis
  • Bescheinigung über Stimmtauglichkeit (erhältlich in einer Logopädie- bzw. Hals-Nasen-Ohren-Praxis)
  • Bescheinigung des Gesundheitsamtes nach IFSG §§ 42/43 in Kopie (diese Bescheinigung darf zu Beginn der Ausbildung nicht älter als 3 Monate sein)
  • Alle BewerberInnen die einer Kirche angehören, legen uns bitte eine Bescheinigung über die Kirchenzugehörigkeit vor. Diese erhalten Sie bei der zuständigen Pfarrerin bzw. dem zuständigen Pfarrer.
  • Versicherungsbestätigung einer Krankenkasse
Überblick

Puschkinring 58 a
17491 Greifswald
Tel. 03834 - 820322
info@seminar-greifswald.de

Partner