Samstag
08 Mai
09:30 - 15:00

Spielbegleitung - kannst Du mit mir spielen?

Spielbegleitung - kannst Du mit mir spielen?

Aus der Praxis für die Praxis

Wenn wir Erwachsene den Raum dafür schaffen und lassen, spielen Kinder den ganzen Tag. Als höchste Form des Lernens bedarf das kindliche Spiel möglichst bester Bedingungen. Wir als die Menschen, die mit Kindern täglich zu tun haben, beobachten ihr Spiel, machen uns Gedanken dazu und schwanken vielleicht bei unserer Interpretation über die Bedeutung von kindlichem Spiel. 

Am Vormittag dieses Workshops befassen wir uns zunächst mit unseren persönlichen Gedanken und Interpretationen zu Spiel. Wir sammeln und bearbeiten sie und fassen die wichtigsten
Erkenntnisse auf Plakaten zusammen. Im angeregten Austausch bearbeiten wir die
wichtigsten Erkenntnisse und ziehen daraus konkrete Schlüsse. Diese können uns
unterstützen in unserer Rolle, als  Begleiter*in von Kindern im Spiel achtsam zu sein
und anregende Impulse aufzugreifen und für die Kinder zu vertiefen. Im Anschluss
befassen wir uns mit der Spielanalyse und arbeiten individuelle Bildungsmomente
heraus.

Bildbeispiele aus der Praxis 

Bildbeispiele spielender Kinder und Spielsettings wurden im Betrieb einer
Kindertagesstätte in einem Zeitraum von 6 Jahren gesammelt. Ein Teil
davon wird vorgestellt und gemeinsam analysiert.

Spass im freien Spiel 

In Gruppenarbeit entwickeln wir mit bereitgestellten Materialien spontane
Spielmöglichkeiten und reflektieren anschließend die vorgestellten Konzepte
gemeinsam zu den Bildungsmomenten. Ergänzungen hin zu einer
möglichst umfassenden Vielfalt ist Ziel der Übung. 

Abschlussrunde

Zeit für wichtige Aspekte und Fragen, Anregungen zum Fortbildungssetting. Was haben Sie mitnehmen können, welchen Einfluß hat dieser gemeinsame Tag für Ihr weiteres Zusammensein mit Kindern?

Die Pausen

Die Pausen sind wichtige Teile einer Fortbildung. Es ist Zeit zur inneren Sammlung oder zum Austausch. Es werden themenrelevante Fachbücher zum darin stöbern ausliegen. Weiterhin finden Sie eine Sammlung von Spielsettings in Form von Fotoalben, die gerne zur individuellen Weiterarbeit abfotografiert werden können.

Dozentin

  • Anja Au

 

 

Zeit:
Sa, 08.05. von 09 - 15 Uhr
Teilnehmerbeitrag:
35 €
Teilnehmeranzahl:
15

Wir sind eine Schule der evangelisch-
lutherischen Kirche in Norddeutschland
Überblick

Puschkinring 58 a
17491 Greifswald
Tel. 03834 - 820322
Fax: 03834 - 884303
info(at)seminar-greifswald.de

Partner